Termine

Die Teilnahme am Startup-Breakfast ist kostenlos.

Registriere dich jetzt und sicher dir dein Ticket!

Aug
28
Mi
Startup Breakfast @ Deutsche Telekom
Aug 28 um 9:00 am – 11:30 am

Am 28. August sind wir zu Gast bei der Deutsche Telekom in Bonn.

Vernetze Dich mit der Startup-Community bei diesem energiereichen Frühstücks-Networkingformat – powered by Web de Cologne e.V. und in Zusammenarbeit mit tollen Partnern.

Beim Startup Breakfast hast Du die Möglichkeit, Deine Fragen zu stellen, dich auszutauschen und spannende Kontakte zu knüpfen.

Die Veranstaltung ist nach Anmeldung über Eventbrite kostenlos!

Es wird wieder 2 spannende Gründertalks geben:

Werner Stapf, Co-Founder, billyard

Werner Stapf ist Co-Founder von Europas größtem White-Label Produzenten von Foto-Kiosk Systemen und hat das Unternehmen 15 Jahre lang erfolgreich geführt. Nach dem Exit im Jahr 2016 gründete er gemeinsam mit Georg Sommershof das Unternehmen billyard. billyard entwickelt eine App, die Arbeitgebern ohne Kosten ermöglicht, Ihren Mitarbeitern bis zu 52% der täglichen Ausgaben für Essen zu erstatten. Mit billyard hat Werner bereits mehrere Auszeichnungen erhalten.

&

André Christ, CEO & Co-Founder, LeanIX

André is passionate about enabling organizations to create better products and services by moving them to modern IT architectures such as Cloud and Microservices. He co-founded LeanIX, which is a SaaS for Enterprise Architecture Management used by more than 180 global market leaders such as Adidas, Merck, Deutsche Telekom and Santander, as well as fast-growing technology companies such as Dropbox and Zalando. LeanIX has offices in Bonn and Boston and has raised 40M USD funding by leading investors such as Insight Venture Partners, Deutsche Telekom Capital Partners, Capnamic Ventures and Iris Capital. Before André started LeanIX, he gained extensive experience as a Management Consultant at the world’s largest logistics provider DHL. In this role, he advised CIOs and business leaders in strategic projects at the interface of business and IT. Projects included the execution of a global IT complexity reduction program and the optimization of an IT cost model for their worldwide data centers. During his studies of Information Systems in Münster and Montpellier, he has designed modern software architectures both for startups and large enterprises. He is an ambitious athlete who loves tennis and running.

Wir freuen uns auf deine Teilnahme!

Aug
29
Do
Web de Cologne Sommerfest @La Fonda @ La Fonda
Aug 29 um 7:00 pm – 10:00 pm

Liebe Web de Cologne Mitglieder und Freunde der rheinischen Digitalwirtschaft,

wir möchten Euch herzlich am Donnerstag, den 29. August, einladen, mit uns zu feiern. Exklusives Networking und eine Top-Location erwartet Euch beim Web de Cologne Sommerfest im Restaurant La Fonda.

An einem der schönsten Plätze Kölns bietet das La Fonda unangestrengte, klassische Küche mit modernen, internationalen Einflüssen. Ob auf der Terrasse im Schatten der Platanen, an der Bar, mittendrin oder in privaten Sitzecken, wir laden Sie ein, spannende Drinks, tolle Weine und außergewöhnliche Speisen aus präzise ausgesuchten Zutaten zu entdecken.

Plant jetzt den 29. August fest ein und freut Euch auf Kölsch, Cocktails, Fingerfood und Musik!

Für die Mitglieder des Web de Cologne e.V. ist die Veranstaltung kostenlos. Um die No-Show Quote klein zu halten bitten wir alle Nichtmitglieder um einen symbolischen Kostenbeitrag von 20€ (zzgl. Steuern und Gebühren).

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme.

Mit herzlichen Grüßen

Joachim Vranken
Web de Cologne e.V.

Sep
3
Di
Zukunft Mittelstand | Praxisworkshop| Rechtliches ABC im E-Commerce mit WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte @ STARTPLATZ
Sep 3 um 9:00 am – 2:00 pm

Thema: Rechtliches ABC im E-Commerce mit WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

Details folgen in Kürze.

 

 

ÜBER DIE INITIATIVE ZUKUNFT MITTELSTAND:

Die Digitalisierung erfasst mittlerweile alle Branchen und Geschäftsmodelle. Dabei geht es um die Herausforderung für die Unternehmen kundenzentrierte digitale Anpassungen von Geschäftsmodellen, Plattformen und Services schnell umzusetzen. Die digitale Transformation wird Wertschöpfungsketten binnen kürzester Zeit massiv verändern.

Die Mehrheit der deutschen Großunternehmen hat das Thema erkannt und agiert mit unterschiedlichen Maßnahmen. Von Corporate Venture Capital über Corporate Incubation bis hin zu ragikalen Umbaumaßnahmen werden vielfältige Methoden zur beschleunigten Innovation eingesetzt. Der Mittelstand reagiert ebenfalls, hat in der Regel aber weniger und andere Mittel zur Verfügung um die digitale Transformation erfolgreich zu bewältigen.

Im Rahmen der Initiative Zukunft Mittelstand wird durch Netzwerkveranstaltungen, Workshops und Seminare ein Angebot mit Schnittstellen zu den anderen Stakeholdern des digitalen Ökosystems in Köln aufgebaut. Web de Cologne wird im Rahmen dieser Kooperation ein Veranstaltungskonzept entwickeln, welches darauf ausgerichtet ist den Wissenstransfer aus der digitalen Wirtschaft in den Mittelstand zu ermöglichen.

Die Initiative Zukunft Mittelstand wird unterstützt durch die Startup Unit der KölnBusiness Wirtschaftsförderungs GMBH und den Digital Hub Cologne.

 

 

Sep
4
Mi
CEO-Lunch
Sep 4 um 12:00 pm – 2:00 pm

Den geschäftsführenden Mitgliedern von Web de Cologne e.V. bieten wir die Möglichkeit, sich im exklusiven Rahmen zu einem gemütlichen Mittagessen und spannenden Austausch zu treffen.

Sep
18
Mi
Startup Breakfast @ BetterDoc GmbH
Sep 18 um 9:00 am – 11:30 am

Am 18. September sind wir zu Gast bei BetterDoc GmbH

Vernetze Dich mit der Startup-Community bei diesem energiereichen Frühstücks-Networkingformat – powered by Web de Cologne e.V. und in Zusammenarbeit mit tollen Partnern.

Beim Startup Breakfast hast Du die Möglichkeit, Deine Fragen zu stellen, dich auszutauschen und spannende Kontakte zu knüpfen.

Die Veranstaltung ist nach Anmeldung über Eventbrite kostenlos!

Wir freuen uns auf deine Teilnahme!

WdC Netzwerktreffen #40 – Digital Health – der Mensch als digitale Platform @ Neven DuMont Haus
Sep 18 um 6:00 pm – 8:30 pm

Web de Cologne Netzwerktreffen in Kooperation mit dem Open Network der DuMont Mediengruppe

Thema: Digital Health – der Mensch als digitale Plattform

Beim 40. Web de Cologne Netzwerktreffen diskutieren wir mit Top-Referenten über das Thema Healthcare. Die Digitalisierung hat massiven Einfluss auf unser Gesundheitssystem und auch auf die Gesundheit jedes Einzelnen. Daraus resultieren viele spannende Fragestellungen wie z.B. wem in Zukunft unsere Daten gehören.

Referenten/Speaker:

Dr. Andre Nemat, Chirurg und Gründer des Instituts für Digitale Transformation Healthcare an der Uni Witten/Herdecke.

Professor Dr. Horst Kierdorf, 1. Vorsitzender des Digital Health Germany e.V. und Klinischer Direktor der Kliniken der Stadt Köln

Nils v. Dellingshausen, Co-Founder & Chief Executive Officer BetterDoc

Ablauf:

18:00h Eintreffen der Gäste

18:30h Begrüßung durch den Gastgeber und Web de Cologne

18:45h Beginn der Paneldiskussion

19:30h Ende der Paneldiskussion und Beginn Networking mit Fingerfood und Kölsch

ca. 20:30h Ende

 

Über Web de Cologne:

Web de Cologne ist mit über 110 Mitgliedsunternehmen das größte regionale Netzwerk der Digitalwirtschaft in NRW und vernetzt die Akteure dieser wichtigen Zukunftsbranche. Gegründet wurde Web de Cologne 2008 von den Unternehmen RTL Interactive, WDR Mediagroup, Medienhaus DuMont, Memi-Institut der Hochschule Fresenius, Denkwerk, Pixelpark, Kalaydo und Pixum. Ziel des Vereins ist die Interessensvertretung der Digitalwirtschaft, die Förderung des Digitalstandorts und die Vernetzung von Startups, Mittelstand und Industrie zu digitalen Themen.

 

Sep
24
Di
Zukunft Mittelstand | Praxisworkshop| Social Media Marketing mit den Social Marketing Nerds @ STARTPLATZ
Sep 24 um 9:00 am – 1:00 pm

Thema: Social Marketing Nerds mit den Social Marketing Nerds

„Neue Kunden finden und überzeugen – Die richtige Botschaft für die richtige Zielgruppe“

Social Media Plattformen bieten vielfältige und kostengünstige Möglichkeiten, das eigene Geschäft zu entwickeln. Wie das funktioniert, welche Fehler man vermeiden sollte – das ist Gegenstand dieses Workshops

REFERENTEN:

Jan Stranghöner / Alexander Boecker

ÜBER DIE INITIATIVE ZUKUNFT MITTELSTAND:

Die Digitalisierung erfasst mittlerweile alle Branchen und Geschäftsmodelle. Dabei geht es um die Herausforderung für die Unternehmen kundenzentrierte digitale Anpassungen von Geschäftsmodellen, Plattformen und Services schnell umzusetzen. Die digitale Transformation wird Wertschöpfungsketten binnen kürzester Zeit massiv verändern.

Die Mehrheit der deutschen Großunternehmen hat das Thema erkannt und agiert mit unterschiedlichen Maßnahmen. Von Corporate Venture Capital über Corporate Incubation bis hin zu ragikalen Umbaumaßnahmen werden vielfältige Methoden zur beschleunigten Innovation eingesetzt. Der Mittelstand reagiert ebenfalls, hat in der Regel aber weniger und andere Mittel zur Verfügung um die digitale Transformation erfolgreich zu bewältigen.

Im Rahmen der Initiative Zukunft Mittelstand wird durch Netzwerkveranstaltungen, Workshops und Seminare ein Angebot mit Schnittstellen zu den anderen Stakeholdern des digitalen Ökosystems in Köln aufgebaut. Web de Cologne wird im Rahmen dieser Kooperation ein Veranstaltungskonzept entwickeln, welches darauf ausgerichtet ist den Wissenstransfer aus der digitalen Wirtschaft in den Mittelstand zu ermöglichen.

Die Initiative Zukunft Mittelstand wird unterstützt durch die Startup Unit der KölnBusiness Wirtschaftsförderungs GMBH (Stadt Köln), der IHK Köln, DuMont Mediengruppe GmbH & Co. KG und den Digital Hub Cologne.

 

Okt
9
Mi
Startup Breakfast @ WeWork
Okt 9 um 9:00 am – 11:30 am

Vernetze Dich mit der Startup-Community bei diesem energiereichen Frühstücks-Networkingformat – powered by Web de Cologne e.V. und in Zusammenarbeit mit tollen Partnern.

Beim Startup Breakfast hast Du die Möglichkeit, Deine Fragen zu stellen, dich auszutauschen und spannende Kontakte zu knüpfen.

Zukunft Mittelstand | Praxisworkshop| Marketing – Google (SEA/SEO) mit Godulla. Web. Business. Strategy. @ STARTPLATZ
Okt 9 um 9:00 am – 5:00 pm

Thema: Marketing – Google (SEA/SEO) by Godulla. Web. Business. Strategy.

„SEO & SEA im Online-Marketing richtig umsetzen und einsetzen.“

Ich erläutere in dem Workshop die wichtigsten SEO Kriterien um eine optimale Ausgangsbasis zu haben auf welcher man weiter aufbauen kann. Ergänzend sprechen wir über die Unterschiede zwischen SEO & SEA bzw. welcher Kanal jeweils geeignet ist oder wie sich beide Kanäle perfekt ergänzen. Angereichert wird er Workshop mit nützlichen Checklisten, Tools, Workflows und Q&As.

ZIELGRUPPE:

Einsteiger und Fortgeschrittene im Bereich SEO & SEA bzw. Online-Marketing

DER WORKSHOP WIRD DURCHGEFÜHRT VON:

Godulla. Web. Business. Strategy.

Operatives SEO, Konzeptionierung, Steuerung und Begleitung von Online-Marketing Projekten im Bereich Webentwicklung.

REFERENT:

Stefan Godulla

Stefan Godulla kombiniert seine Erfahrung aus knapp 20 Jahren als Unternehmer mit seinem Know-How im Bereich Online-Marketing. Als operativer SEO berät er Unternehmen und sorgt dort für Kompetenzsteigerungen in Sachen Online-Marketing. Hier ist er auch regelmäßig als Speaker und Moderator unterwegs, wo er neben SEO auch Themen für StartUps, FuckUps oder eben Online-Marketing Strategien anbietet. Stefan agiert heute als Schnittstelle bzw. “Sparringspartner” zwischen den SEO-/Web-Agenturen und dem direkten Endkunden. Wenn diese aufeinander prallen gibt es oft viele Missverständnisse. “Hier sind aber beide Seiten gefordert, Agentur und Kunde, sich bzgl. einer besseren Transparenz und Erwartungshaltung zu optimieren.” Stefan unterstützt dabei Unternehmen in beliebiger Größe und sorgt somit für Wirtschaftlichkeit in deren Prozessen.

ÜBER DIE INITIATIVE ZUKUNFT MITTELSTAND:

Die Digitalisierung erfasst mittlerweile alle Branchen und Geschäftsmodelle. Dabei geht es um die Herausforderung für die Unternehmen kundenzentrierte digitale Anpassungen vonGeschäftsmodellen, Plattformen und Services schnell umzusetzen. Die digitale Transformation wird Wertschöpfungsketten binnen kürzester Zeit massiv verändern.

Die Mehrheit der deutschen Großunternehmen hat das Thema erkannt und agiert mit unterschiedlichen Maßnahmen. Von Corporate Venture Capital über Corporate Incubation bis hin zu ragikalen Umbaumaßnahmen werden vielfältige Methoden zur beschleunigten Innovation eingesetzt. Der Mittelstand reagiert ebenfalls, hat in der Regel aber weniger und andere Mittel zur Verfügung um die digitale Transformation erfolgreich zu bewältigen.

Im Rahmen der Initiative Zukunft Mittelstand wird durch Netzwerkveranstaltungen, Workshops und Seminare ein Angebot mit Schnittstellen zu den anderen Stakeholdern des digitalen Ökosystems in Köln aufgebaut. Web de Cologne wird im Rahmen dieser Kooperation ein Veranstaltungskonzept entwickeln, welches darauf ausgerichtet ist den Wissenstransfer aus der digitalen Wirtschaft in den Mittelstand zu ermöglichen.

Die Initiative Zukunft Mittelstand wird unterstützt durch die Startup Unit der KölnBusiness Wirtschaftsförderungs GMBH und den Digital Hub Cologne.

Okt
29
Di
Digital Marketing Lunch
Okt 29 um 12:00 pm – 2:00 pm

Web de Cologne e.V. und der Marketing Club Köln-Bonn möchte den geschäftsführenden Marketing-Experten die Möglichkeit bieten sich im exklusiven Rahmen zu einem gemütlichen Mittagessen zu treffen. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit anderen Marketing-Professionals über die neusten Trends im Bereich Marketing / Digital Marketing auszutauschen.

Der Ticketpreis beinhaltet einen Hauptgang zur Wahl, ein Überraschungsdessert, ein Kaltgetränk und eine Kaffespezialität.